News : AOpen bringt XC Cube für Windows XP x64

, 20 Kommentare

Nachdem Microsoft immer mehr Benutzern die Möglichkeit gegeben hat, auf die 64-Bit Variante seines Betriebssystems Windows XP umzusteigen, zieht AOpen nun mit dem XC Cube EZ482 nach und bringt den ersten K8-Cube, auf dem nach eigenen Angaben Windows XP x64 problemlos laufen soll.

Der EZ482, der mit einem 939-Pin Sockel ausgestattet ist, unterstützt die AMD Athlon FX- und Athlon 64-CPUs. Auch die neuen AMD Athlon 64 X2 Dual-Core-Prozessoren können auf dem Mainboard des EZ482 betrieben werden.

Der XC Cube EZ482 bietet YPbPr- und S-Video-Stecker und ist mit dem High-Definition AC97 7.1 Audio-Interface ausgestattet, so dass High-End Heim-Entertainment-Produkte wie HDTV und kinematische Lautsprecher angeschlossen werden können. Weil das System zwei S/PDIF-Ausgänge und einen Eingang bietet, kann der EZ482 auch mit digitalen Audioverstärkern verbunden werden.

AOpen XC Cube EZ482
AOpen XC Cube EZ482

Den im EZ482 verbauten CPU-Kühler ließ sich AOpen patentieren. Im Inneren des Wärmerohres des CPU-Kühlers zirkuliert eine wärmeableitende Flüssigkeit, was die thermischen Eigenschaften verbessern soll. Weil das System, das in verschieden Farben ausgeliefert wird, mit dem ATI RS482 und IXP450 Chipsatz ausgerüstet ist, kann der Systemspeicher auf 2 GB erweitert werden. Zwei DDR-Speichermodule mit 266, 333 oder 400 MHz können in das System installiert werden. Zudem ist der EZ482 mit vier S-ATA Ports und 10/100/1000 MBit/s Ethernet ausgestattet.

Ferner bietet das System vier USB 2.0 Ports – zwei im Frontpanel, zwei im hinteren Panel und vier auf der Platine. Zwei FireWire-Anschlüsse sind an der Rückseite und einer an der Vorderseite des Gehäuses zugänglich. Für Erweiterungskarten steht ein PCI- und ein PCI-Express x16-Steckplatz zur Verfügung. Der EZ482 ist mit einem 275W (20 Pin mit 80 mm Lüfter) Netzteil ausgerüstet und misst 200 mm (B) x 190 mm (H) x 320 mm (T).