News : ATi lockt mit einer Rabattaktion zu CrossFire

, 18 Kommentare

So langsam scheint es los zu gehen, was die CrossFire-Karten zum Betrieb zweier gleichzeitig arbeitenden Grafikkarten bei ATi angeht: ATi möchte den Interessierten mit einer Rabattaktion locken, die die Geldbörse um bis zu 100 US-Dollar schont.

Um jene 100 US-Dollar zurückerstattet zu bekommen, muss man nach dem Erwerb einer Radeon X800/X850 CrossFire-Edition, die mit der Compositing-Engine ausgerüstet sind, die zum Synchronisieren der von beiden Karten berechneten Bilder dient, sich zuerst bei ATi registrieren und dort unter anderem eine UPC-Nummer eingeben, die die Grafikkarte eindeutig identifiziert. Falls man die Registrierung korrekt durchgeführt hat, soll innerhalb von acht Wochen ein 100 Dollar-Scheck von ATi in den eigenen Briefkasten flattern.

Dieses Angebot gilt jedoch nur, wenn man die CrossFire-Karte bis zum 29. September erwirbt, da nach diesem Datum das Angebot abläuft. Das gestaltet sich zur Zeit jedoch noch etwas kompliziert – oder eher gesagt unmöglich –, da selbst anderthalb Monate nach der Präsentation des SLI-Gegners immer noch keine entsprechenden Karten erwerbbar sind. Auf eine kleine Anfrage bei ATi, teilte man uns ebenfalls keinen konkreten Termin mit, nur das es bald soweit wäre.

Darüber hinaus gibt es eine weitere schlechte Nachricht bezüglich des Angebots von ATi. So gilt jenes nur in Nordamerika und eine entsprechende Aktion in Deutschland sei nicht vorgesehen. Immerhin lässt sich daran ablesen, dass CrossFire-taugliche Grafikkarten von ATi bald erscheinen werden und es dann auch unabhängige Tests geben wird. Wann dies genau sein wird, bleibt jedoch weiterhin offen.