News : Günstiger Dual-Core-Prozessor von AMD

, 34 Kommentare

Für den 1. August plant AMD einen neuen Boliden aus seiner Dual-Core-Reihe der Öffentlichkeit vorzustellen. Nach Berichten einiger Mainboard-Hersteller handelt es sich um den Athlon 64 X2 3800+, der sich am hinteren Ende der Dual-Core-Leistungskette von AMD ansiedelt und für 345 US-Dollar den Besitzer wechseln soll.

Mit diesem Preis unterbietet der Athlon 64 X2 3800+ das bisher günstigste Modell, den Athlon 64 X2 4200+, deutlich um ganze 192 US-Dollar. Somit will man wohl Intel Konkurrenz im Mainstream-Segment machen, da deren Modelle zwar langsamer sind, aber auch unterhalb der 500 Euro-Marke über die Ladentheke gehen.

Des weiteren hat AMD Mainboard-Hersteller darüber informiert, dass man den Preis des Sockel A Sempron 2500+ Anfang August um 7 US-Dollar auf nunmehr 60 US-Dollar senkt, womit man eine Reaktion auf die Preissenkung der Celeron-Prozessoren seitens Intel zeigt.