News : Ist Microsoft Office 12 jetzt Office Vista?

, 18 Kommentare

Wie Microsoft-Experte Paul Thurrott zu berichten weiß, hat der Softwareriese allem Anschein nach den internen Namen von Office 12 in Office Vista geändert und damit möglicherweise das Rätselraten um den Namen der neuen Version des bekannten Büropakets vorzeitig beendet.

Bereits vor über zwei Jahren hat Bill Gates angekündigt, dass Microsoft ähnlich wie seinerzeit bei Windows 95 mit Vista eine ganze Reihe neuer Applikationen auf den Markt bringen wolle.

Möglicherweise erwartet uns mit Windows Vista eine ganze Reihe von Programmen mit „Vista“-Zusatz, die gleichermaßen die Philosophie hinter dem Namen – Confident, Clear, Connected – verkörpern. Weitere Informationen zu Office Vista werden voraussichtlich im Rahmen der Professional Developers Conference in Los Angeles kommende Woche bekannt gegeben.