News : HIS kündigt Radeon X1000-Karten an

, 28 Kommentare

Mit HIS (Hightech Information System Limited) stellt ein weiterer Anbieter seine Derivate basierend auf ATi’s neuer Radeon X1000-Reihe vor. Dabei plant man, alle Modelle der neuen Generation in das Sortiment aufzunehmen.

Die Radeon X1800 XL soll den Angaben von HIS nach schon in Kürze verfügbar sein, während die leistungsstärkere Radeon X1800 XT erst Mitte November in den Handel kommen wird – ATi selbst hat die Verfügbarkeit dieses Modells für den 5. November vorgesehen. Für die Midrange-Reihe mit den Radeon X1600-Modellen sowie die Low-End-Reihe mit den X1300-Karten wurde kein genauerer Termin als ein „absehbarer Zeitraum“ genannt.

HIS Radeon X1800 XL
HIS Radeon X1800 XL

Die Radeon X1800 XT wird mit dem Referenztakt ausgeliefert, der bei 625 MHz Chiptakt sowie 750 MHz Speichertakt liegt. Die mit 512 MByte GDDR3-Speicher ausgestattete Version wird für 550 Euro über die Ladentheke wandern, währenddessen das Modell mit 256 MByte für 500 Euro den Besitzer wechselt - die Radeon X1800 XL wird für 440 Euro zu haben sein. Weiter kündigte HIS an, dass alle Modelle der X1000-Reihe mit einem umfangreichen Spiele- und Multimedia-Paket ausgeliefert werden sollen.