News : Demo von „DTM Race Driver 3“ erschienen

, 57 Kommentare

Für Rennspiel-Fans dürften dieses Jahr schon in den trüben Novembertagen weihnachtliche Glücksgefühle aufkommen: Nachdem am Freitag die Demo des neuesten Ablegers der „Need for Speed“-Reihe erschienen ist, darf sich heute über eine Anspielversion zu „DTM Race Driver 3“ gefreut werden.

Allerdings fällt die überraschend veröffentlichte Demo inhaltlich relativ mager aus, was sich jedoch positiv auf die Größe des Downloads auswirkt. Geboten werden mit dem Donington Park und dem Honda Civic jeweils eine Strecke und ein Auto, die in einem Qualifikationstraining sowie in einem Rennen über drei Runden ausgiebig getestet werden dürfen. Der Download fällt mit 165 MByte geradezu human aus, bedenkt man, dass Demos in der jüngeren Vergangenheit schon an der 1-GByte-Marke kratzten oder diese gar deutlich überschritten. Entsprechende Links findet der geneigte Leser bei den Kollegen von Gamershell und 3DGamers. Die finale Version des Spiels soll im Februar des kommenden Jahres erscheinen.

Wir danken kubajashji
für den Hinweis zu dieser News.