News : Patchday: Zwei Security Bulletins von Microsoft

, 6 Kommentare

Es ist der zweite Dienstag im Monat und somit auch Patchday bei Microsoft. Wie bereits in den Monaten zuvor, versorgt uns der Softwaregigant auch dieses Mal mit Updates rund um seine Betriebssystem-Familie. Diesmal stehen zwei Security Bulletins für Microsoft Windows auf dem Programm.

Da der Internet Explorer ein kritisches Sicherheitsupdate bekommen hat, wird empfohlen, das Update schnellstmöglich zu installieren, um Exploits zuvor zu kommen. Windows 2000 Nutzer sollten auch das zweite Bulletin beachten.

Wie bereits üblich, kann auch diesen Monat eine Zusammenfassung auf den Technet-Seiten abgerufen werden. Ebenfalls wurde auch das Tool zum Entfernen bösartiger Software auf neusten Stand gebracht.

Zusätzlich zu den zwei Security Bulletins hat auch Microsoft den in Microsoft Office Outlook 2003 enthaltenen Junk-E-Mail-Filter aktualisiert. Wie immer ersetzt dieser alle vorangegangenen Signaturenupdates. Aktualisiert wurde auch das Security Bulletin MS05-050 vom Oktober. Weiterhin sind noch vier Updates für Windows XP erhältlich (eines nur für Windows XP SP1, zwei für Windows XP SP1 und SP2 und eines nur für Windows XP SP2).

Wer alle Updates in einem Schwung installieren will, dem sei Microsofts Updatedienst Microsoft Update ans Herz gelegt.

Downloads