News : getacom verlängert DSL-Preisaktion erneut

, 10 Kommentare

Eigentlich sollte die Preisaktion zur DSL-Flatrate von getacom bereits Anfang Februar ein Ende finden. Aufgrund der hohen Nachfrage verlängerte getacom die Aktion zunächst bis zum 7. Februar. Nach wie vor scheint die Nachfrage so groß zu sein, dass getacom das Angebot nun erneut verlängerte – definitiv nur noch bis zum 1. März.

Die Preisaktion „DSL Flatrate für 12 Monate kostenfrei als Bonus“ hat sich nach Angaben des getacom Geschäftsführers Patrick Landrock als durchschlagender Erfolg erwiesen:

„Unsere durchschnittlichen Verkaufszahlen für die DSL Flatrate haben sich seit Start der Aktion mehr als verzehnfacht, trotzdem möchten wir dieser Aktion zum 1. März 2006 ein definitives Ende in diesem Umfang setzen.“

Patrick Landrock, getacom

Alle Neukunden, die sich bis zum 1. März 2006 für die DSL-Flatrate von getacom entscheiden, erhalten eine zusätzliche, freie Surfzeit von 12 Monaten gratis dazu. Die DSL-Flatrate beläuft sich auf monatlich 3,49 Euro und kann online beantragt werden. Die DSL-Flatrate von getacom ist bundesweit mit jedem DSL-Anschluss der Deutschen Telekom AG bzw. derer Reseller verfügbar. Die Geschäftsführung betonte noch einmal ausdrücklich, dass es sich um keine City-Flatrate handelt, sondern dass dieses Angebot auch für ländlichere DSL-Gegenden verfügbar ist. Die einmalige Bereitstellungspauschale kostet weiterhin 29,49 Euro, rechnet man das Angebot auf 24 Monate um, so resultiert eine effektive Monatsgebühr in Höhe von 2,97 Euro. Die zu leistende Vorauszahlung beträgt insgesamt somit 71,37 Euro.