News : Google: Wissenschaftssuche auf deutsch

, 14 Kommentare

Ab sofort ist Googles wissenschaftlicher Suchdienst, Google Scholar, auch auf deutsch verfügbar. Die Suchmaschine ermöglicht das Durchforsten von Seminar-, Magister-, Diplom- sowie Doktorarbeiten. Aber auch Bücher und wissenschaftliche Artikel werden als relevante Suchmedien erkannt.

Dabei arbeitet die Maske genauso wie beim konventionellen Google nach Relevanz. Das heißt: Entscheidend für die Reihenfolge der Suchergebnisse können Passagen im Text, der Autor oder die Häufigkeit verwendeter Zitate sein. Zudem stellt das System Links zu relevanten Quellen und anderer Literatur bereit. Damit dürfte Google auch im Bereich der wissenschaftlichen Recherche im non-profit Bereich die Pole-Position ergriffen haben.