News : Bluetooth für iPod nano

, 16 Kommentare

Mit „BluNa“ präsentiert ANYCOM den nach eigenen Angaben ersten Bluetooth-Adapter, der speziell für Apples iPod nano entwickelt wurde. Der Adapter wird an den iPod Doc Connector angeschlossen und verbindet sich automatisch mit sich in Reichweite befindenden, empfangsbereiten Bluetooth-Geräten.

Die Kommunikation findet auf Basis der Version 1.2 des Bluetooth-Standards statt, die Stromversorung erfolgt über den iPod nano. Keine Angaben macht ANYCOM in diesem Zusammenhang darüber, inwiefern der Akku des Musik-Players unter dem Einsatz des funkenden Adapters leidet. Die Abmessungen liegen bei 40 x 25 x 9 Millimetern (iPod nano: 40 x 90 x 6,9 mm), das Gewicht bei zehn Gramm (iPod nano: 42 Gramm).

Bei einer Bluetooth-Verbindung des iPod nano mit einem Bluetooth-Kopfhörer, der gleichzeitig auch mit einem Bluetooth-Mobiltelefon gekoppelt ist, wird die Musikübertragung bei eingehenden Telefonanrufen automatisch unterbrochen. Sobald das Telefongespräch beendet ist, wird die Musikwiedergabe fortgesetzt. BluNa wird ab Mitte Juni einzeln sowie in zwei weiteren Paketen erhältlich sein. Der einzelne Bluetooth-Adapter ist für 79 Euro erhältlich.