News : Micronas: Dual-Tuner-DVB-T für Notebooks

, 8 Kommentare

Micronas stellt unter der Bezeichnung MicMamba 2D-XC ein Dual-Tuner DVB-T ExpressCard 54 Referenzdesign für Notebooks vor. MicMamba 2D-XC enthält zwei unabhängige Tuner auf einer Karte und ermöglicht Notebook-Anwendern, ein Fernsehprogramm zu verfolgen und zeitgleich eine andere Sendung aufzuzeichnen.

Aufgrund dieser vollen PVR-Funktionalität lassen sich Notebooks auf Basis dieses Designs wahlweise als tragbare TV-Geräte oder als Media Center einsetzen. Ein weiterer Vorteil des Dual-Tuner-Referenzdesigns besteht darin, dass sich die Signale beider Tuner kombinieren lassen, um unterwegs oder in Gebieten mit schwachem Fernsehempfang eine bessere Signalqualität zu erzielen. Diese Fähigkeit, die in der Praxis auch als „Antenna Diversity“ bezeichnet wird, basiert auf der patentierten und von Rohde und Schwarz lizenzierten „Maximum Ratio Combining“ Technologie. Entsprechende Karten, die diese Technik einsetzen, zeigte auch TerraTec bereits auf der CeBIT 2006.

MicMamba 2D-XC
MicMamba 2D-XC

MicMamba 2D-XC basiert auf dem neuen ExpressCard 54 Standard für Notebooks, der den Datenbus PCI Express unterstützt. Darüber hinaus nutzt MicMamba 2D-XC eine kleine PCI-Express-Differenz-Signaling-Spannung, die über dem DVB-T-Frequenzspektrum (2,5 GHz) liegt, um die in den Tuner eingestrahlten Interferenzen zu minimieren. Bei anderen Bus-Standards wie PCI (Single-Ended 33 MHz) und USB 2.0 (480 MHz) kann es zu Interferenzen mit dem Tuner kommen. MicMamba 2D-XC nutzt den COFDM-Demodulator DRX 3976D und übertrifft die Anforderungen der Receiver-Spezifikation NorDig-Unified v1.0.2. Damit ist das Design kompatibel zu allen DVB-T-Standards weltweit. Ferner enthält MicMamba 2D-XC den PCI Express Controller nGene APB 7202A von Micronas sowie einen Digital-TV-Tuner des Typs MicroTuner MT2060 von Microtune.

MicMamba 2D-XC ist kompatibel zu den Vorgaben des Europäischen Komitees für elektrotechnische Normung (CENELEC). CENELEC definiert Standards für elektrische Interferenzen, die Geräte für den Einsatz im Heimbereich erfüllen müssen. Micronas hat sich zu diesem Schritt entschlossen, um den Einsatz von MicMamba 2D-XC in allen Privathaushalt-Bereichen zu ermöglichen. nGene ist von der PCI-SIG, der Organisation zur Verwaltung der PCI-Express-Technology, zertifiziert und kompatibel zu PCI Express 1.0a. Diese Zertifizierung garantiert, dass MicMamba 2D-XC kompatibel zu vielen Notebooks ist, die über ExpressCard 54 Steckplätze verfügen.

MicMamba 2D-XC ist das neueste Familien-Mitglied nGene-basierter Referenzdesigns, die von einem gemeinsamen Softwaremodell unterstützt werden. Die Karte ist ab sofort lieferbar.