News : Corsair bald mit Netzteilserie

, 27 Kommentare

Neben Arbeitsspeicher aller Couleur, Flash-Speicher-Lösungen und kompletten Wasserkühlungen wird Corsair in absehbarer Zeit auch Netzteile ins Produktportfolio aufnehmen, vermeldet der Inquirer. OCZ, einer von Corsairs größten Widersacher auf dem Sektor des Übertakter-Arbeitsspeicher, hat Netzteile bereits seit Mitte 2004 im Angebot.

Ob Gehäuse-, Kühler- oder Mainboard-Hersteller, der Trend geht seit Jahren zur Aufnahme der immer wichtiger gewordenen Power Supplies in das eigene Sortiment. Dass die Geräte letztendlich alle aus einer Hand voll Fabriken aus Asien stammen und nur bedingt unter der Federführung des aufgedruckten Markenherstellers entstanden sind, scheint weder den Lizenzgeber, noch den Kunden zu stören.

Es ist davon auszugehen, dass Corsair mit wenigen kräftigen Modellen versuchen wird, den High-End-Markt der Übertakter zu bedienen, anstatt auf ein breites Produktspektrum zu setzen.