News : Neuer 17-Zoll iMac für den Bildungsbereich

, 50 Kommentare

Apple hat diese Woche eine neue Konfiguration des 17-Zoll iMac für 938 Euro inkl. MwSt. speziell für Kunden im Bildungsbereich vorgestellt. Der 17-Zoll iMac ist mit einem 1,83 GHz Intel Core Duo Prozessor, einer integrierten iSight Videokamera und der aktuellen Version der digitalen Lifestyle-Suite iLife ´06 ausgestattet.

Die spezielle Konfiguration für den Bildungssektor ist ab sofort erhältlich und ersetzt den eMac, den letzten CRT-basierten Computer von Apple. Der 17-Zoll iMac soll Schülern und Lehrern alles was sie brauchen bieten, um im digitalen Klassenzimmer von heute zu lernen. Neben einem 17-Zoll Breitformat-LC-Display verfügt der iMac für den Bildungsbereich über ein Combo-Drive (um CDs zu brennen und DVDs abzuspielen), 512 MB 667 MHz DDR2 SDRAM Speicher, der auf bis zu 2 GB ausgebaut werden kann, und eine Festplattenkapazität von bis zu 160 GB. Mit der integrierten iSight-Videokamera lassen sich Videogespräche mit iChat AV führen oder Video-Podcasts oder iMovies mit iLife ´06 aufnehmen.

Der 17-Zoll iMac verfügt über 10/100/1000 BASE-T Gigabit Ethernet für einen Netzwerkzugang, integriertes AirPort Extreme WLAN (max. 54 MBit/Sek.), insgesamt fünf USB- (drei davon USB 2.0) und zwei FireWire 400-Anschlüsse. Im Lieferumfang befindet sich iLife ´06. iLife ´06 umfasst die neuesten Versionen von iPhoto, iMovie HD, iDVD, GarageBand und iWeb. Mit iWeb lassen sich Webseiten mit Fotos, Blogs und Podcasts erstellen und .Mac veröffentlichen. Die aktuellste Version Mac OS X 10.4.6 Tiger ist auf jedem iMac vorinstalliert und bietet Anwendungen wie Safari, Mail, iCal, iChat AV, Front Row und Photo Booth.

Der 17-Zoll iMac für den Bildungsbereich ist ab sofort im Apple Store Bildung oder beim Apple Education Reseller erhältlich. Der eMac wird nicht mehr hergestellt.

Technische Daten des 17-Zoll iMac für den Bildungsbereich