News : Nintendos „DS“-Handheld als MP3-Player?

, 14 Kommentare

Nintendos „DS“-Handheld entwickelte sich in den vergangenen Monaten zu einem kleinen Verkaufsschlager. Damit dies sich in naher Zukunft auch nicht ändern wird, plant Nintendo offenbar eine Erweiterung der Features der tragbaren Spielekonsole. So könnten Besitzer einer solchen in Kürze neben Spielen auch Musik genießen können.

Denn in einer Broschüre, die auf der Leipziger Games Convention verteilt wurde, kündigt Nintendo an, in sehr naher Zukunft ein Zusatzgerät auf den Markt zu bringen, das es erlaubt, MP3s auf dem DS abzuspielen. Gesteckt wird die neue Cartridge in den zweiten Slot des Geräts und soll so die Wiedergabe von Musik im MP3-Format ermöglichen. Gespeichert werden sollen die Daten auf bis zu 2 Gigabyte großen SD-Karten.

MP3-Player für Nintendos DS-Konsole
MP3-Player für Nintendos DS-Konsole

Ein neu entwickeltes Interface zeigt dabei auf dem Display der Konsole alle relevanten Informationen. Dieses kann laut Berichten auch mit unterschiedlichen Skins versehen werden, darunter eines mit dem beliebten Spielehelden „Mario“. Am Gerät selbst wird sich dabei ein zweiter Kopfhöreranschluss befinden.

Mit einer offiziellen Produktankündigung ist in Kürze zu rechnen. Der voraussichtliche Launch des MP3-Players, der sich übrigens auch auf dem „GameBoy Advance“ einsetzen lässt, wird auf den 8. Oktober gelegt. Ab dann soll das Gerät zu einem Preis von wohl 29,99 Euro in den Handel kommen.