News : Windows Vista: Neue Icons und Verpackung

, 62 Kommentare

Windows Vista fügt sich langsam zusammen. Während Microsoft intern bereits Build 5920 fertiggestellt hat und diese Version einem ausgiebigen Test unterzieht, sind nun erstmals Screenshots der neuen Windows Vista Icons und Desktop-Hintergründe sowie Fotos der endgültigen Verkaufsverpackungen von Vista und Office 2007 aufgetaucht.

In den erstmals in Build 5840 integrierten neuen Icons für die in Windows Vista enthaltenen Anwendungen Calender, Contacts, DVD Maker, Mail, Movie Maker, Meeting Space und Photo Gallery hat Microsoft die Blumen für sich entdeckt, wie die folgenden Bilder zeigen.

Neue Icons in Windows Vista
Neue Icons in Windows Vista

Neben den neuen Icons wurde auch neue Hintergründe in Vista integriert. Zusätzlich zu dem lang erwartenden Aurora sind drei weitere Landschaftsaufnahmen hinzugekommen. Noch nicht vorhanden ist dagegen der Aurora Desktop. Ein aktiver Desktop-Hintergrund, der z.B. Wasserfälle oder Landschaften über die Grafikkarte rendert. Dieser wurde intern bei Microsoft inzwischen zu Motion Desktop umgetauft und soll nach neuesten Informationen erst als Windows Vista Ultimate Extra nachgereicht werden.

Windows Vista Build 5840 mit neuen Icons und Hintergründen
Windows Vista Build 5840 mit neuen Icons und Hintergründen

Auch die Verkaufsverpackungen von Windows Vista und Office 2007 sind nun kein Geheimnis mehr. Die äußere Form entspricht dabei den Erwartungen, die bereits in diversen Vista-Icons und auch als Trademark zu sehen waren.

Windows Vista und Office 2007 Produktverpackungen