News : Weitere GeForce 8800 GTX/GTS vorgestellt

, 37 Kommentare

Die Flut der Pressemitteilungen, deren Inhalt sich einzig und allein um nVidias neue Top-Modelle GeForce 8800 GTX und GeForce 8800 GTS dreht, nimmt kein Ende. Neu in unserer Bildergalerie sind Karten von BFG, evga, Gainward, Gigabyte, MSI und XFX.

nVidia GeForce 8800 GTX/GTS

Da nVidia die freie Wahl der Taktraten noch nicht frei gegeben zu haben scheint, kommen auch die neuen Modell mit den Standardtaktraten daher. Die Verfügbarkeit, insbesondere bei der GeForce 8800 GTS, sieht zwar weiterhin gut aus. Angebote, die noch gestern für 449 Euro zu haben waren, scheinen nun jedoch vorerst vergriffen zu sein. Die günstigsten Modelle, die laut Angabe der Händler bei Geizhals lieferbar sind, liegen bei 479 Euro. Bei der GeForce 8800 GTX liegen die Preise für ab Lager verfügbare Modelle weiterhin bei 629 Euro und somit 30 Euro über der unverbindlichen Preisempfehlung.