News : 27"-LCDs von Samsung und Dell kommen

, 20 Kommentare

Wie der Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, haben Dell und Samsung einen Vertrag über die Lieferung von LCD-Panels abgeschlossen. Objekt von Dells Begierde sind dabei besonders Bauteile mit einer Größe von 27 Zoll im Widescreen-Format (16:10).

Die von Samsung gefertigten Bauteile mit dem Produktnamen „LTM270M1“ bieten eine native Auflösung von 1920 x 1200 Pixel (WUXGA) und werden in Zukunft wohl auch von Samsung selbst in Monitoren verbaut. Die Panel-Technologie ist S-PVA, was für ein gutes Bild, hohe maximale Blickwinkel und schnelle Reaktionszeiten von nur 8 ms laut Herstellerangaben führen soll. Darüber hinaus bieten sie einen maximalen Kontrast von 1000:1 und eine Helligkeit von bis zu 500 Candela pro m².

Wie Samsung auf der eigenen Webseite besonders hervorhebt, eignen sich die neuen 27 Zoll großen Panels auch für den Einsatz in LCD-Fernsehern, schließlich sind sie Dank der hohen Auflösung Full-HD-tauglich. Mit ersten Produkten von Dell sowie auch Samsung auf Basis des LTM270M1-Panels kann wohl im Januar des kommenden Jahres gerechnet werden. Preise sind bislang leider noch nicht bekannt.