News : Crysis erscheint auch auf Microsofts Xbox 360

, 203 Kommentare

Das in Deutschland entwickelte Actionspiel „Crysis“ entwickelte sich in den vergangenen Monaten immer mehr zum neuen Vorzeigespiel für PCs, wenn es um atemberaubende Grafik und die Unterstützung neuer Technologien wie zum Beispiel DirectX 10 geht. Nun wurde bekannt, dass der Titel auch für die Xbox 360 erscheinen soll.

Dies bestätigte einer der Entwickler gegenüber den Kollegen von 1up.com auf der Consumer Electronics Show (CES), die in der vergangenen Woche in Las Vegas stattfand. Gleichzeitig verriet dieser auch einige Details zur geplanten Xbox-Portierung des Spiels. Demnach plane man derzeit keine exakte Umsetzung des PC-Titels sondern vielmehr lediglich die Adaption des Konzepts von Crysis und wolle auf dieser Grundlage ein eigenständiges Spiel entwickeln, das zwar im Crysis-Universum spiele und einige Story-Elemente übernehme, jedoch über ein vollkommen anderes Gameplay verfüge.

Crysis

Für diesen Weg habe man sich entschieden, weil die PC-Version von Crysis über Effekte und Features verfüge, die die Xbox 360 leider nicht darstellen könne, wodurch die Konsolen-Version des Spiels zur sehr ins Hintertreffen geraten würde und sich wahrscheinlich schlechter verkaufen würde. Aufgrund dieser Tatsache habe man sich also dafür entschieden, vielmehr das Konzept von Crysis aufzugreifen und dieses noch weiter auszubauen, um so den Besitzern einer Xbox 360 einen zwar grafisch unterlegenen, dafür jedoch Gameplay-technisch weiterentwickelten Titel präsentieren zu können.

Demnach könne man ruhigen Gewissens beide Versionen des Spiels kaufen und so zwei unterschiedliche Erfahrungen machen, so der Crysis-Entwickler auf der CES. Leider gibt es bislang noch keinerlei Hinweis, wann die Quasi-Portierung von Crysis auf Microsofts Xbox 360 erscheinen werde. Man kann jedoch davon ausgehen, dass dies nicht vor dem Start der PC-Version geschehen wird, die ihrerseits irgendwann im Laufe dieses Jahres erscheinen wird.