News : Skype erreicht die 500 Millionen Marke

, 17 Kommentare

500 Millionen Mal wurde Skype seit der Veröffentlichung der ersten Beta-Version Ende August 2003 weltweit heruntergeladen. Skype ist damit einer der beliebtesten kostenfreien Downloads aller Zeiten. Mit Skype kann jeder, der über einen Breitbandanschluss verfügt, kostenfreie beziehungsweise recht günstige Gespräche weltweit über das Internet führen.

Vor etwa drei Jahren entwickelte Skype eine kleine Software, die es jedem ermöglicht, unbegrenzte Sprachkommunikation in hoher Qualität über das Internet zu führen. Heute kann man Skype außerdem für kostenlose Videotelefonate, Konferenzgespräche und Instant Messaging nutzen sowie kostenpflichtige Produkte inklusive SkypePro verwenden. Das neue Preismodell SkypePro umfasst Gespräche ins Festnetz ohne Minutenabrechnung, Rabatte für Skype zertifizierte Hardware und weitere Premium-Features.

Skype in Zahlen (Angaben von Skype):
- Die Software von Skype wird pro Sekunde von sechs Nutzern heruntergeladen
- Im vierten Quartal 2006 wurden allein 7,6 Milliarden Minuten von Skype zu Skype telefoniert
- Im September 2005 hatte Skype 54 Millionen registrierte User weltweit – heute sind es mehr als 171 Millionen