News : Intel QX6850 mit 1.333 MHz FSB im Herbst

, 51 Kommentare

Der Intel Core 2 Extreme QX6800 ist noch keine Woche alt, da gibt es bereits Informationen zum Nachfolger. Der Core 2 Extreme QX6850 hebt den Front Side Bus von 1.066 MHz auf 1.333 MHz an und taktet folglich erstmals wieder mit 3 GHz.

In Sachen Ausstattung tut sich ansonsten im Vergleich zum bisherigen Flaggschiff fast nichts. Der QX6850 basiert ebenfalls noch auf dem Kentsfield und bringt folglich 2x 4 MB L2-Cache mit. Der neue Quad-Core-Prozessor soll sich dann zur ebenfalls im Herbst erscheinenden Mainstream-CPU Core 2 Duo E6850 gesellen. Jener taktet auch mit 3,00 GHz, ist aber nur ein Dual-Core-Prozessor mit 4 MB L2-Cache. Den schnelleren FSB von 1333 MHz besitzt er aber auch schon. Sein größter Vorteil liegt in den Preisempfehlung: Während das Dual-Core-Modell E6850 266 US-Dollar kosten soll, werden für den Quad-Core-Prozessor QX6850 satte 999 US-Dollar veranschlagt.

Die Modellpalette bei Intel soll im Herbst vier Quad-Core-Modelle umfassen. Dazu gehören zwei „normale“ Modelle sowie zwei „Extreme“-Prozessoren. Im Zuge der Neueinführung wird Intel natürlich die Preise der anderen Prozessoren anpassen, womit sich folgendes Bild ergibt: Der Core 2 Extreme QX6700 wird im Zuge der Neueinführung von Extreme in Quad degradiert, weshalb das „X“ entfällt. Bis dahin wird er aber noch als QX6700 für den Preis von 999 US-Dollar vermarktet.

Quad-Core-Prozessoren von Intel
Prozessor Takt L2-Cache FSB Preis im
1. Quartal 2007
Preis ab
22. April 07
Preis ab
3. Quartal 07
Core 2 Extreme QX6850 3,00 GHz 2x 4 MB 1333 MHz - - $999
Core 2 Extreme QX6800 2,93 GHz 2x 4 MB 1066 MHz - $1199 $999
Core 2 Quad Q(X)6700 2,66 GHz 2x 4 MB 1066 MHz ($999) ($999) $530
Core 2 Quad Q6600 2,40 GHz 2x 4 MB 1066 MHz $851 $530 $266