News : Shuttle: Mehr Farbe auf Wunsch

, 14 Kommentare

Bis auf wenige Ausnahmen, wie limitierte Sondermodelle oder einfarbige Gehäusedeckel im XPC Zubehörprogramm, hat sich Shuttle bisher ausschließlich auf die Gerätefarben Silber und Schwarz beschränkt. Passend zum Frühjahr kommen nun jedoch drei neue Modelle in den kräftigen wie auch frischen Farben Rot, Grün und Blau daher.

Nicht nur optisch, sondern auch technisch sollen die drei neuen Modelle Kunden begeistern. Im Shuttle Systems Configurator können Prozessor, Speicher, Grafikkarte und Laufwerke individuell ausgewählt werden. Auf Basis moderner Intel Core 2 Duo Prozessoren, auf Wunsch bis zu vier GB Arbeitsspeicher und großen Festplatten mit bis zu 500 GB, lassen sich Komplettsysteme für jeden Bedarf zusammenstellen.

G23210S
G23210S
G53210S
G53210S
G53220S
G53220S

Im Bereich Sondereditionen des Shuttle Systems Configurators findet man die farbenfrohen Shuttle XPCs unter der Bezeichnung G5 3210S, G5 3220S und G2 3210S. Alle drei Modelle basieren auf den Shuttle XPC Barebones SD32G2 und SD32G5.

SD32G2
SD32G2
SD32G5
SD32G5

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle liegt für den XPC G5 3210S und den XPC G5 3220S bei 1.109 Euro, beim XPC G2 3210S bei 1.049 Euro, beim XPC Barebone SD32G2 bei 315 Euro und beim XPC Barebone SD32G5 bei 345 Euro. Alle genannten Geräte sind ab sofort verfügbar.