News : Thunderbird 2 unterstützt Google-Mail

, 52 Kommentare

Wie die Entwickler des freien E-Mail-Clients Thunderbird mitteilten, steht die neue Version 2 bereits vor der Fertigstellung. Auf verschiedenen FTP-Servern weltweit liegt zudem auch schon die möglicherweise letzte Testversion als Release Kandidat (RC1) in deutscher Sprache vor.

Wir die Release Notes zudem verraten, stellt Thunderbird 2 eine Funktion zur Verfügung, um gegebenenfalls vorhandene Google-Mail-Konten bequem einzubinden. Hierbei wird bei der Neu-Erstellung eines E-Mail-Kontos lediglich Google-Mail als Kontentyp ausgewählt. Thunderbird selbst ruft dann die Mails bei Google über die klassische POP3-Methode ab. Es wird aber darauf hingewiesen, dass diese Variante des Fern-Zugriffs zunächst beim Google-Mail-Konto freigeschaltet werden muss. Um diese Art des Kontenzugriffs auf Google-Mail und auch .Mac-Konten nutzen können, benötigt man lediglich Benutzername und Passwort. Der Anwender muss sich demnach nicht weiter mit E-Mail-Server-Konfigurationen herumschlagen.

Des Weiteren kann man mit Thunderbird in der kommenden Version Mails mittels verschiedener „Message Tags“ getaufter Schlagwörter besser organisieren. Was bei der Bildersammlung bereits Gang und Gäbe ist, hält bei Thunderbird nun auch Einzug in die E-Mail-Sammlung und soll so helfen die immer stärker werdende E-Mail-Flut zu verwalten.

Thunderbird 2 wird zudem voll Vista-kompatibel sein und einen neuen Windows-Installer mitbringen. Wie üblich gibt es auch wieder native Versionen für Mac und Linux.

Downloads

  • Mozilla Thunderbird

    4,6 Sterne

    Sehr guter E-Mail-Client mit IMAP-Unterstützung sowie Spam- und Phishing-Filter.

    • Version 45.5.1 Deutsch
    • Version 50.0 Beta 3 Deutsch