News : ForceWare 94.24 für „alte“ GeForce-Modelle

, 107 Kommentare

nVidia zeigt nach längerer Schaffenspause wieder einmal ein Herz für ältere Grafikkartenmodelle bzw. deren Besitzer. Der Grafikkarten-Hersteller veröffentlicht den ForceWare 94.24, welcher Unterstützung für alle Modelle ab der GeForce 2 bis hin zur GeForce-7-Palette bietet.

Käufer älterer Grafikkarten waren in den letzten Monaten fast komplett auf der Strecke geblieben, weil der Fokus in der Treiberentwicklung bei nVidia voll und ganz auf den neuen Modellen der achten Generation lag. Der neue ForceWare 94.24 für Windows 2000 und XP unterstützt die vor kurzem eingeführte GeForce 7200 und verfügt über das WHQL-Zertifikat. Erstmals führt der Treiber auch das neue Control-Panel für die älteren GeForce-Modelle ein.

Den ForceWare 94.24 für Windows 2000 und XP gibt es wie immer direkt in unserem Downloadarchiv.

Update 19.05.2007 07:26 Uhr  Forum »

Entgegen unserer ersten Behauptung, gestützt durch die Angaben der offiziellen Homepage, bietet der Treiber lediglich Unterstützung für Grafikkarten der 6. und 7. GeForce-Generation. Vielen Dank für die vielen Hinweise in den Kommentaren!

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.19 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere