News : Logitech stellt MX620 vor

, 91 Kommentare

Logitech wird in Kürze offiziell die MX620 vorstellen, eine kabellose Lasermaus, deren Design sich sichtbar an ihrem Vorgängermodell, der MX610, orientiert. Die Maus ist für Rechtshänder konzipiert und bietet sechs Tasten inklusive dem Vier-Wege-Scrollrad.

Logitech MX620
Logitech MX620

Die Maus kommuniziert im 2,4-GHz-Band mit dem dazugehörigen kleinen USB-Empfänger und hält mit einer Akkuladung laut Hersteller bis zu einem Jahr durch. Erreicht werden soll dies durch einen niedrigen Energieverbrauch und einen separaten Ein/Aus-Schalter. Der Ladestand der Akkus ist auf einer entsprechenden Anzeige auf der Maus sichtbar. Neben den beiden Haupttasten und dem Scrollrad verfügt die MX620 über zwei Daumentasten und die sogenannte „One-Touch Suchtaste“, die das Suchen von Begriffen innerhalb eines markierten Textes erleichtern soll.

Die MX620 bringt inklusive zweier Typ-AA-Batterien etwa 160 Gramm auf die Waage und wird von Logitech mit fünf Jahren Garantie versehen. Die Maus ist laut Geizhals bereits bei einigen Online-Shops lieferbar und wechselt für etwa 35 Euro den Besitzer.