News : Neuigkeiten zum neuen „Need for Speed“-Titel

, 121 Kommentare

Jetzt ist es offiziell: Der neueste Teil der Videospielserie „Need for Speed“ wird den Titel „Need for Speed ProStreet“ tragen. Der in diesem Herbst erscheinende Titel spielt in der Streetracer-Szene und stellt Renn- und Showdown Duelle in den Mittelpunkt.

Laut Mitteilung wird die „Need for Speed“-Reihe mit ProStreet neue Wege in den Bereichen Performance-Tuning und Schadensmodell gehen. Ziel des Spiels werde es sein, „das perfekt getunte Wettbewerbsauto zu bauen, an Showdowns in aller Welt teilzunehmen und in verschiedenen Disziplinen das eigene Können zu beweisen. So wird man sich einen Ruf im Wettkampf gegen die besten Streetracer der Welt erarbeiten können.“

Dabei soll „Need for Speed: ProStreet“ mit einer neuen, beeindruckenden Optik aufwarten. Auch die Autosculpt-Technologie wurde laut Publisher EA deutlich weiterentwickelt und ermöglicht neben der Gestaltung einer individuellen Optik für jeden Wagen auch die direkte Einflussnahme auf dessen Leistungsfähigkeit.

Need for Speed: ProStreet

Need for Speed ProStreet wird aktuell in Kanada entwickelt und soll im Herbst für Xbox 360, PlayStation3, Wii sowie für PlayStation2, Nintendo DS, PSP, PC und Mobiltelefone erscheinen.