News : Preischeck bei AMD: Stabilität gefunden

, 60 Kommentare

Vor gut einem Monat haben wir in unserem Preischeck zu AMD-Prozessoren festgestellt, dass deren bestes Pferd im Stall, der Athlon 64 X2 6000+, bereits für unter 200 Euro verkauft wird. In den vergangenen vier Wochen hat sich zumindest bei diesem Prozessor der Preis etwas stabilisiert.

Das aktuelle AMD-Flaggschiff, der Athlon 64 X2 6000+ mit 2x 3 GHz, wird jetzt ab etwa 204 Euro in den Listen geführt. Eines der größten Probleme konnte AMD in den letzten vier Wochen jedoch ein wenig beseitigen: die Lieferbarkeit. Wohl gerade auch deswegen, weil das Modell endlich auch an den Kunden gelangen kann, haben sich die Preise ein wenig stabilisiert. Mit aber nur gut 10 Euro Mehrinvestition als im April, als das Modell bei keinem Händler verfügbar war, bekommt der geneigte Käufer in mehreren Onlineshops einen Athlon 64 X2 6000+.

Vertreter des Wareneinkaufs von Mindfactory sprechen im Forum des großen Onlineshops aber immer noch von einer sehr angespannten Lage, da AMD nicht so viele Prozessoren ausliefern kann, wie die Kunden gerne kaufen möchten.

Wie auch im April bereits bessert sich die Lage erst mit dem nächstkleineren Modell, dem Athlon 64 X2 5600+. Jener kostet erstmals fast genau das gleiche wie ein Athlon 64 X2 5400+ – bei sehr guter Verfügbarkeit in fast allen gelisteten Läden. Dass der Preisunterschied quasi bei null liegt, mag an der gleichen Taktfrequenz liegen. Lediglich die Menge des verbauten L2-Caches unterscheidet die Modelle 5600+ und 5400+.

Eine Übersicht der im Handel gelisteten Dual-Core-Prozessoren von AMD haben wir in Verbindung mit dem offiziellen Preis zusammengestellt. Die Preise im Einzelhandel beziehen sich dabei auf die „Boxed“-Prozessoren, welche wir über den Preisvergleichsdienst Geizhals.at ermittelt haben.

Aktuelle Preise von AMD-Prozessoren
Prozessor Sockel Technik Takt L2-Cache off. Preis
(in US-Dollar)
Preis
22.04.07 (Euro)
Preis
20.05.07 (Euro)
Athlon 64 X2 6000+ AM2 90nm 2x3,0 GHz 2MB $241 197,91€ 203,21€
Athlon 64 X2 5600+ AM2 90nm 2x2,8 GHz 2MB $188 157,86€ 152,89€
Athlon 64 X2 5400+ AM2 90nm 2x2,8 GHz 1MB $178 141,83€ 152,31€
Athlon 64 X2 5200+ AM2 90nm 2x2,6 GHz 2MB - 151,43€ 142,07€
Athlon 64 X2 5000+ EE AM2 65nm 2x2,6 GHz 1MB $167 146,45€ 135,40€
Athlon 64 X2 5000+ AM2 90nm 2x2,6 GHz 1MB $167 138,84€ 126,69€
Athlon 64 X2 4800+ EE AM2 65nm 2x2,5 GHz 1MB $136 107,88€ 109,89€
Athlon 64 X2 4600+ EE AM2 90nm 2x2,4 GHz 1MB $121 95,86€ 96,39€
Athlon 64 X2 4600+ AM2 90nm 2x2,4 GHz 1MB $121 98,61€ 96,60€
Athlon 64 X2 4400+ EE AM2 65nm 2x2,3 GHz 1MB $121 104,22€ 98,79€
Athlon 64 X2 4200+ AM2 90nm 2x2,2 GHz 1MB - 88,83€ 84,51€
Athlon 64 X2 4000+ EE AM2 65nm 2x2,1 GHz 1MB $104 88,29€ 88,51€
Athlon 64 X2 3800+ EE AM2 90nm 2x2,0 GHz 1MB $83 69,76€ 67,06€
Athlon 64 X2 3800+ AM2 90nm 2x2,0 GHz 1MB $83 69,90€ 68,50€
Athlon 64 X2 3600+ AM2 65nm 2x1,9 GHz 1MB $73 55,92€ 58,79€

Wie die Preise im Vergleich zum 22. April 2007 verdeutlichen, ist fast alles beim Alten geblieben. Lediglich der schnellste 65-nm-Prozessor, der Athlon 64 X2 5000+ EE, sticht mit einer größeren Senkung ein wenig heraus. Bastler sollten natürlich auch die „Tray“-Preise ohne Lüfter im Auge behalten, welche bei einigen Modellen um über 20 Euro abweichen. So kann schnell doch einmal ein Schnäppchen gelandet werden.

Alles in allem gesagt, ist der Preisverfall der AMD-Prozessoren dieser Tage fast zum Stillstand gekommen. Das Problem bei den sehr niedrigen Preisen ist für AMD ohnehin, dass die Gewinnspannen auch sehr niedrig sind. Ob die Preise in naher Zukunft, ohne weitere Neuvorstellungen seitens AMD, weiter fallen werden, steht deshalb in den Sternen, da es das finanziell angeschlagene Unternehmen kaum aus der Krise holen kann. Das Desktop-Portfolio wird letzten offiziellen Informationen von AMD zufolge erst im zweiten Halbjahr 2007 neue Prozessoren auf „Barcelona“-Basis erleben. Erst die neuen „Phenom FX“, „Phenom X4“ und „Phenom X2“ könnten AMD wieder auf Kurs bringen.