News : Intel DX38BT mit X38: Erste Bilder online

, 43 Kommentare

Mittlerweile lassen sich auf diversen Seiten erste Bilder zu Intels DX38BT Mainboard mit X38 Chipsatz (Codename Bearlake X) finden. Was auf den ersten Blick auffällt: Das Design unterscheidet sich von dem sonst recht nüchtern gehaltenen Aufbau wie man es aus dem Hause Intel gewohnt ist nennenswert.

Das DX38BT „Bonetrail“ kommt mit drei x16 PCI Express Slots daher, wobei vermutet wird, dass der Dritte nicht mit voller Geschwindigkeit arbeitet. Überdies verfügt das Board über zwei PCI-Slots. Gut möglich, dass der dritte Slot für physische Karten gedacht ist – ein Umstand, der von der an den Bildern zu findenden Info unterstützt wird.

Weiterhin erwähnenswert ist, dass dasDX38BT mit sechs SATA-Anschlüssen auskommt und Intel auf einen zusätzlichen Chip für Parallel ATA verzichtet. Intel wird zudem den Overclocking-Schutz entfernen – was immer man darunter zu verstehen hat – und einige neue Features zum BIOS hinzufügen, mit der das Übertakten vereinfacht werden soll.