News : „CoD 4: Modern Warfare“ Demo verfügbar

, 0 Kommentare

Es ist schwer, als Spieleentwickler diesen Herbst von den schier überall erwarteten Ego-Shootern wie Crysis oder Unreal Tournament 3 abzulenken. Wenn es einem gelingen könnte, dann wäre dies Infinity Ward, mit „Call of Duty 4: Modern Warfare“. Denn der Publisher Activision hat nun eine Demo des Shooters vorgestellt.

Call of Duty 4: Modern Warfare

Der inzwischen vierte Teil der CoD-Reihe spielt im Gegensatz zu seinen Vorgängern in der Gegenwart. Während man also sich in den alten Titeln im 2. Weltkrieg wieder fand, prägen in CoD 4 moderne Schlachtfelder das Bild.

Die Demo soll mit 1,4 GB erste Eindrücke vermitteln, während die Vollversion am 6. November in den Händlerregalen erscheinen soll. Die Systemanforderungen sehen wie folgt aus:

minimale Systemanforderungen

  • CPU: Intel Pentium 4 2400 MHz oder AMD Athlon 64 2800+, 1800 MHz Dual-Core oder besser
  • RAM: 512 MB für Windows XP, 768 MB für Windows Vista
  • Festplatte: 8 GB frei
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 6600 oder besser, ATi Radeon 9800 Pro oder besser

empfohlene Systemanforderungen

  • CPU: 2400 MHz Dual-Core oder besser
  • RAM: 1 GB für Windows XP, 2 GB für Windows Vista
  • Festplatte: 8 GB frei
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 7800 oder besser, ATi Radeon X1800 oder besser

Download: Call of Duty 4: Modern Warfare