News : Sonys PlayStation 3 bald 200 Euro günstiger?

, 71 Kommentare

Laut aktuellen Meldungen aus der Gerüchteküche des WWW, plant Sony demnächst eine deutliche Preisreduzierung ihrer High-Definition Spielekonsole PlayStation 3. Eine neue Variante mit einer 40 Gigabyte großen Festplatte soll dann bereits für 399 Euro den Eigentümer wechseln.

Bislang ist noch nicht bekannt, ob die neue Version ebenfalls über einen Kartenleser und Wireless-LAN verfügt. Zudem ist eine Version mit zusätzlichem Starter-Kit bestehend aus dem Grundgerät, zwei Controllern und zwei Spielen für 499 Euro im Gespräch und liegt somit ebenfalls klar unter dem aktuellen Preis der 60 Gigabyte Variante für 599 Euro.

PlayStation 3

Bereits vor wenigen Wochen wurde in den USA aufgrund mäßiger Verkaufszahlen der Preis für die 60 Gigabyte Variante gesenkt. Wie schon bei der Preissenkung im Sommer blieb der europäische Markt aber auch dort erstmal außen vor, sodass eine Reduzierung des Preises für Kunden in Europa längst überfällig erscheint. Sony hat die aktuellen Gerüchte weder bestätigt, noch dementiert. Eine offizielle Ankündigung wird am 12. Oktober erwartet.