News : UT3 für PS3 noch dieses Jahr in den USA

, 52 Kommentare

Nachdem die PlayStation-3-Version von Epics Unreal Tournament 3 nicht wie ursprünglich geplant zeitgleich mit der PC-Version im November dieses Jahres auf den Markt gekommen ist, hat Mark Rein, seines Zeichens Vize-Präsident bei Epic, im offiziellen Forum nun die Gold-Meldung für die PS3-Variante verkündet.

Bis zuletzt wurde davon ausgegangen, dass Unreal Tournament die Konsolen erst im nächsten Jahre erreichen wird, nachdem Epic Games und Publisher Midway sich hierbei in der Vergangenheit mehrfach widersprochen hatten. Da man sich das lukrative Weihnachtsgeschäft aber auch auf der PlayStation 3 nicht komplett entgehen lassen möchte, hatte Epic Games immer wieder beteuert, das Spiel nach Möglichkeit noch in diesem Jahr zu veröffentlichen. Allerdings wird es das Spiel nur noch in den USA bereits dieses Jahr in die Händlerregale schaffen. In PAL-Gebieten – und somit auch in Deutschland – wird man sich aufgrund der notwendigen Lokalisierung und einer eventuellen Zensur hingegen noch bis nächstes Jahr gedulden müssen. Frühestens im Januar oder Februar soll das Spiel dann auch in diesen Regionen in den Handel kommen. Für die USA nennt Mark Rein den 10.12.2007 als frühesten Auslieferungstermin von Unreal Tournament 3, sodass das Spiel theoretisch schon am 11.12.2007 bei ersten Händlern verfügbar sein könnte. Eine Entscheidung von Midway wird diesbezüglich für nächste Woche erwartet.

Unreal Tournament 3

Besitzer einer Xbox 360 müssen sich indes ohnehin bis nächstes Jahr gedulden. Die Xbox-360-Variante soll erst irgendwann im kommenden Jahr folgen, wobei ein konkreter Veröffentlichungstermin weiterhin nicht bekannt ist.