News : Deutsches Unreal Tournament 3 geschnitten

, 111 Kommentare

Nachdem vor wenigen Tagen die Altersfreigabe für die deutsche Version von Unreal Tournament 3 durch die USK mit 16 Jahren beschlossen wurde, gab es in der Fan-Gemeinde geteilte Meinungen dazu. Zum einen gab es ein Aufatmen unter jüngeren Fans, doch zum anderen auch Skepsis im Lager volljähriger Fans ob einer möglichen Zensur.

Inzwischen ist es offiziell – die deutsche Version des Action-Shooters ist der Zensur zum Opfer gefallen, um hierzulande überhaupt eine Alterseinstufung zu erlangen und wurde dabei um zwei Features erleichtert. Zum einen wird es nicht möglich sein, Leichen mit Waffengewalt zerfetzen zu lassen und zum anderen wird es für die leblosen Körper auch kein sogenanntes Ragdoll geben. Midway Germany hat dies nach einer entsprechenden Anfrage gegenüber der Fan-Seite Planet Unreal bestätigt. Der genaue Wortlaut des Publishers lässt sich folgendem, englischsprachigen Zitat entnehmen:

We had to make some minor changes to the game to get an age rating at all. [...] The biggest change is that you can't shoot already dead people (and they won't explode into thousand parts) and that ragdoll is disabled for dead people as well.

Midway Germany

Prompt wurde der Programmierer Steve Polge vom Entwickler Epic, seines Zeichens Chef-Designer von Unreal Tournament 3, befragt, wie es dadurch um die Netzwerkkompatibilität zu nicht geschnittenen Versionen des Shooters bestellt sei. Dieser versichert, dass es zu keinen Problemen durch die Zensur kommen werde und räumt gleichzeitig ein, dass Ragdoll sogar weiterhin berechnet und dargestellt wird. Nur könne ein Spieler in der deutschen Version keinen Einfluss auf das Ragdoll nehmen, also nicht mit Leichen „spielen“:

The versions are fully network compatible. Ragdolls still exist on the German censored version, but you cannot affect them after a player has been killed.

Steve Polge

Unreal Tournament 3 wird in Deutschland am 12. November Weltpremiere feiern und wer das Spiel vorbestellt, soll nun laut Oliver Beck, PR Manager bei Midway Games GmbH, zum Verkaufsstart zwei exklusive Spielcharaktere erhalten:

Da der Verkaufstart von Unreal Tournament 3 in Deutschland weltexklusiv am 12. November 2007 stattfindet, startet Midway jetzt eine coole Vorverkaufsaktion.

Wer sich ab sofort bei Gamestop oder Amazon eine Version von Unreal Tournament 3 vorbestellt, bekommt zum Verkaufsstart ein cooles Ingame-Gimmick gratis: Einen exklusiven Spielcharakter, der sowohl in Offline-, als auch Onlinematches verwendet werden kann.

Oliver Beck

Ob Vorzüge wie eine Weltpremiere oder exklusive Ingame-Gimmicks die deutsche Fan-Gemeinde gezielt über die Zensur hinwegtrösten sollen, ist nicht bekannt.