News : Neuer Beta-ForceWare 169.21 für G92-Karten

, 40 Kommentare

Passend zum Start der neue GeForce 8800 GTS 512 hat Nvidia einen neuen Treiber parat. Während die Tests noch alle mit einem speziellen Treiber von Nvidia stattfanden, bildet der neue Treiber die Grundlage für den kommenden WHQL-Treiber der neuen GeForce-Grafikkarten auf Basis des G92.

Nvidia stuft den Treiber deshalb schon einmal als empfohlenen Treiber für die aktuellsten DirectX-9- und OpenGL-Anwendungen ein, bei denen vor allem eine verbesserte Kompatibilität für Spiele und Anwendungen im Vordergrund steht. Die Release Notes sollen weitere Einzelheiten parat halten, sind aktuell aber noch nicht verfügbar. Der Download für alle Grafikkarten der Serie GeForce 5, 6, 7 und 8 ist für Windows XP und Windows Vista sowohl in der 32-Bit- als auch 64-Bit-Version aber bereits verfügbar.