News : Lidl mit neuen DSL-Angeboten ab 9,99 Euro

, 50 Kommentare

Ab Montag den 4. Februar bietet Lidl ein neues DSL-Pakete zu einem Einstiegspreis von 9,99 Euro. Das Angebot spricht Internet-Nutzer an, die sowohl mit als auch ohne Festnetzanschluss der Deutschen Telekom telefonieren und surfen.

Dabei handelt es sich um ein „DSL 1000“-Angebot. Für 9,99 Euro monatlich erhält der Kunde einen 1 MBit Anschluss mit Flatrate. Hinzu kommen wie bei jedem Reseller-Angebot die Kosten für den Festnetzanschluss der Deutschen Telekom. Zu den weiteren Paketen DSL 2000 (2 MBit Anschluss für 16,99 Euro), DSL 6000 (6 MBit Anschluss für 25,99 Euro) und DSL 16000 (16 MBit Anschluss für 27,99 Euro) gehört standardmäßig die Lidl Talkflat. Mit der Talkflat sind alle VoIP Gespräche ins deutsche Festnetz kostenfrei. Außerdem können alle Kunden zum Preis von 9,9 Cent pro Minute VolP-Anrufe in sämtliche deutsche Mobilfunknetze führen.

Lidl DSL
Lidl DSL

Für Kunden ohne Festnetzanschluss bietet Lidl außerdem vier neue Komplett-Pakete an: Lidl Komplett 1000 für 16,99 Euro, Lidl Komplett 2000 für 26,99 Euro, Lidl Komplett 6000 für 29,99 Euro und Lidl Komplett 16000 für 31,99 Euro. Die Pakete Lidl Komplett 2000, 6000 und 16000 sind jeweils inkl. Talkflat.

Bei allen Paketen beträgt die Vertragslaufzeit allerdings 24 Monate. Diese neuen Angebote ersetzen alle bisherigen DSL-Angebote und können über die Webseite oder über die kostenfreie Servicenummer 0800 54357467 bestellt werden.