News : Nvidia mit Rekordquartal und -geschäftsjahr

, 55 Kommentare

Zum dritten Mal in Folge hat Nvidia zum Abschluss des 4. Quartals des Geschäftsjahres 2008 einen Rekordumsatz sowie einen Rekordgewinn vermelden können. Gegenüber dem Vorjahresquartal stieg der Umsatz um 37 Prozent auf 1,2 Milliarden US-Dollar, der Nettogewinn kletterte um 57 Prozent auf 257 Millionen US-Dollar (Bilanzierung gemäß US-GAAP).

Auch gegenüber dem 3. Quartal des Geschäftsjahres konnte Nvidia Umsatz und Gewinn klar steigern. Im gesamten Fiskaljahr erwirtschaftete Nvidia einen Umsatz von 4,1 Milliarden US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 797,6 Millionen US-Dollar, was Steigerungen von 34 Prozent bzw. 78 Prozent gegenüber dem Fiskaljahr 2007 darstellt.

Nvidia und ATi Geschäftsergebnisse im Vergleich
(Vergleichbare Zeiträume gegenübergestellt)
Nvidia ATi
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Umsatz
In Mio. US-$
Gewinn
In Mio. US-$
Zeitraum
Nvidia: Geschäftsjahr 2006 (30.01.05-29.01.06)
ATi: Q3. 2005 bis Q2. 2006 (1.03.05-28.02.06)
Q1. 2006 583,8 64,4 Q3. 2005 530,2 -0,4
Q2. 2006 574,8 74,8 Q4. 2005 470,0 -104,0
Q3. 2006 583,4 65,3 Q1. 2006 590,7 7,6
Q4. 2006 633,6 98,1 Q2. 2006 672,0 34,1
Zeitraum
Nvidia: Geschäftsjahr 2007 (30.01.06-29.01.07)
ATi: Übernommen durch AMD
Q1. 2007 681,8 90,7 Q3. 2006 652,3 30,9
Q2. 2007 687,5 86,8 Q4. 2006 Übernommen durch AMD
Q3. 2007 820,6 106,5 Q1. 2007 Übernommen durch AMD
Q4. 2007 878,9 163,5 Q2. 2007 Übernommen durch AMD
Zeitraum
Nvidia: Geschäftsjahr 2008 (30.01.07-29.01.08)
ATi: Übernommen durch AMD
Q1. 2008 844,3 132,2 Q3. 2007 Übernommen durch AMD
Q2. 2008 935,3 172,7 Q4. 2007 Übernommen durch AMD
Q3. 2008 1.120 235,7 Q1. 2008 Übernommen durch AMD
Q4. 2008 1.200 257,0 Q2. 2008 Übernommen durch AMD

Im Zuge der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse teile Nvidia darüber hinaus mit, dass die Übernahme der Firma Ageia inzwischen abgeschlossen worden sei. Weitere Einzelheiten gab der Hersteller jedoch nicht bekannt.