News : Shuttle bringt Mini-PC-Lösung für Gamer

, 64 Kommentare

Der Spezialist für Mini-PCs Shuttle hat mit dem „XPC P2 3500G“ die Auslieferung eines neuen speziell für Gamer geeigneten Mini-PC-Komplettsystems angekündigt. Der XPC P2 3500G basiert auf einem aus Aluminium gefertigten XPC Barebone und setzt unter anderem auf eine Quad-Core-CPU, 4.096 MB Arbeitsspeicher und eine AMD Radeon HD 3870.

Als Basis dient der schwarze XPC Barebone SP35P2 Pro, welcher einen integrierten Fingerabdruck-Scanner, Wireless-LAN, einen DVD-Brenner und einen 25-in-1-Kartenleser beherbergt. Bei der CPU handelt es sich um einen Intel Core 2 Quad Q6600. Der vier Gigabyte fassende Arbeitsspeicher mit der Modellnummer TMS2GB264C081-805 stammt von TakeMS. Als Massenspeicher verbaut Shuttle eine 750 GB große Festplatte von Samsung (Modell: Spinpoint F DT HD753LJ) mit 32 MB großem Cache. Eine AMD Radeon HD 3870 mit 512 MB Speicher komplettiert das Gaming-System.

Shuttle XPC P2 3500G
Shuttle XPC P2 3500G
Shuttle XPC P2 3500G
Shuttle XPC P2 3500G

Shuttle bietet den XPC P2 3500G mit vorinstalliertem Windows Vista, 24 Monate Pick-up-and-Return-Service für das Komplettsystem und eine europaweit kostenlose Hotline mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.725 Euro an. Die Ausstattung des Komplettsystems kann im Shuttle Systems Configurator individuell angepasst werden. Weitere Details dazu finden sich auf der Produktseite von Shuttle.