News : Neues Touchscreen-Handy von Samsung

, 49 Kommentare

Das mit einem Touchscreen ausgerüstete SGH-F480 ist der jüngste Handy-Spross des südkoreanischen Elektronikriesen Samsung. Ihm sollen im Laufe des Jahres weitere Touchscreen-Modelle folgen, die sich ebenso durch das neue Benutzerkonzept mit einfacherer Bedienung und mehr Individualisierungsoptionen auf Softwareebene auszeichnen.

Schon am Design lässt sich erkennen, auf wen es die Südkoreaner abgesehen haben: Apple und das iPhone, das mit seinem Erfolg eine regelrechte Touchscreen-Welle lostrat, aber wohl erst durch Handys auf Basis von Googles kostenlosem Handybetriebssystem Android ernsthafte Konkurrenz zu fürchten haben wird. Die neue Benutzerschnittstelle zur Einbindung von personalisierbaren Widgets wie zum Beispiel Uhrzeit, MP3-Player, Radio oder auch persönlichen Elementen wie Fotos oder Geburtstags-Reminder hat Samsung vielversprechend „Touchwiz“ getauft. Die Widgets lassen sich via „Drag and Drop“ auf dem Bildschirm platzieren. Ob es auch möglich sein wird eigene Widgets zu erstellen, lässt Samsung leider unerwähnt. Auf der in der Diagonalen 2,8 Zoll messenden Touchscreen-Oberfläche ausgeführte Anweisungen werden durch leichte Vibrationen bestätigt.

Samsung SGH-F480
Samsung SGH-F480

Die technischen Daten des in einem 11,6 mm dicken Gehäuse aus gebürstetem Metall untergebrachten Tri-Band-Handys können sich sehen lassen: 240 MB interner Musik-Speicher, die sich mit bis zu 8 GB fassenden microSD(HC)-Karten erweitern lassen, ein integriertes UKW-Radio, eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und umfangreiche Kamerafunktionen wie automatischer Gesichtserkennung, Fotolicht, „Smile-Shot“ (automatisches Foto, sobald die Person im Sucher lächelt) und Bildstabilisator sollen Technikliebhaber vom Kauf überzeugen. Auch für umfangreiche Optionen zur mobilen Datenübertragung ist mit HSDPA mit maximal 7,2 MBit/s, UMTS, EDGE und GPRS bestens gesorgt. Zum Datenaustausch mit der näheren Umgebung stehen zudem Bluetooth 2.0 mit Stereo-Audio-Streaming (A2DP) sowie USB 2.0 zur Verfügung.

Die unverbindliche Preisempfehlung seitens Samsung beträgt 499 Euro, im Versandhandel ist das SGH-F480 ohne Vertrag jedoch bereits jetzt ab knapp 396 Euro lieferbar.

Technische Daten Samsung SGH-F480