News : Super Talent stellt DDR3-SO-DIMM vor

, 9 Kommentare

Zum bevorstehenden Launch von Intels Montevina-Plattform – Centrino 2 – die erstmals auf DDR3-Speicher vertrauen wird, stellt Super Talent die passenden Module vor. Diese orientieren sich aber nicht am herkömmlichen DDR3-1066-Standard, sondern werden gleich für DDR3-1333 ausgelegt.

Neben den Vorzügen der deutlich gesteigerten Bandbreite, soll vor allem der gegenüber DDR2 gesenkte Leistungsbedarf von nur noch 1,5 statt 1,8 Volt der Laufzeit des Notebooks zugute kommen. Die Module mit 204 Pins kommen anfangs in der Größe von einem GB und sollen pro Stück unter 99 US-Dollar kosten. Mit einer breiten Verfügbarkeit ist zur Vorstellung der Centrino-2-Notebooks, die kürzlich auf den 14. Juli verschoben wurde, zu rechnen.

Super Talent DDR3-SO-DIMM
Super Talent DDR3-SO-DIMM
Super Talent DDR3-SO-DIMM
Super Talent DDR3-SO-DIMM