News : ATi Radeon HD 4870 X2 lieferbar ab 440 Euro

, 33 Kommentare

Am gestrigen Tage präsentierte AMD die ATi Radeon HD 4870 X2 und legte mit der Grafikkarte die Messlatte der 3D-Geschwindigkeit ein gutes Stückchen weiter nach oben. Die eigene Radeon HD 4870 lässt man deutlich hinter sich und auch die GeForce GTX 280 rendert meistens langsamer.

Der tatsächliche Marktpreis der Dual-GPU-Karte blieb jedoch noch unklar. Die unverbindliche Preisempfehlung von ATi liegt bei 549 US-Dollar, allerdings gilt dieser Preis logischerweise nur in den USA. Für Deutschland gingen wir bis jetzt von einem Preis von etwa 420 Euro aus, was sich anscheinend auch bewahrheitet. So hat die Preismaschine Geizhals aktuell acht Radeon-HD-4870-X2-Exemplare von Asus, Club3D, Gainward, GeCube, Gigabyte, HIS, PowerColor sowie Sapphire gelistet.

Das günstigste und gleichzeitig lieferbare Modell stammt von Club3D, welches für 440 Euro über die Ladentheke wandert. Die PowerColor-Adaption kostet 460 Euro, die von Gigabyte 474 Euro, Sapphire möchte 479 Euro haben und Asus 480 Euro. Vor allem der Online-Shop Alternate hat die Radeon HD 4870 X2 von mehreren Herstellern auf Lager erhältlich. Nichtsdestotrotz ist die Verfügbarkeit noch nicht optimal. In den kommenden Tagen wird sich die Situation jedoch entspannen und gleichzeitig wohl ebenso die Preise fallen und sich der 400-Euro-Marke annähern.