News : GELID Solutions stellt Silent-Gehäuselüfter vor

, 38 Kommentare

Mit GELID Solutions gibt es einen weiteren aufstrebenden Hersteller für Kühllösungen. Gebhard Scherrer, Mitbegründer von Arctic Cooling, und sein Geschäftspartner VC Tran gründeten das Unternehmen am 18.06.2008 in Hong Kong mit schweizerischer Management-Abteilung. Nun stellte das Unternehmen einige Gehäuselüfter vor.

So präsentiert GELID (lat. gelidus, deu. eiskalt) drei sogenannte Silent-Serien mit Lüftern in den gängigen Größen von 80, 92 und 120 Millimetern. Während die Serien äußerlich baugleich erscheinen, unterscheiden sie sich in ihrer Steuerung. Die Serie Silent besteht aus Lüftern, die auf konventionelle Weise mit einem 3-Pin-Stecker versorgt und somit über die Betriebsspannung gesteuert werden können. Die Serie Silent TC verfügt über eine integrierte Temperatur-Steuerung, womit die Lüfter, abhängig von einer über einen Temperaturfühler gemessenen Temperatur, ihre Drehzahl selber steuern. Die Serie Silent PWM besteht dem Namen entsprechend aus PWM-Lüftern, die über einen 4-Pin-Stecker mit einem PWM-Signal vom Mainboard zur Steuerung der Drehzahl versorgt werden.

Gelid Solutions Silent / TC / PWM

Die Lüfter werden jeweils mit vier Bolzen aus Gummi geliefert, die die traditionellen Schrauben bei der Montage ersetzen und somit Vibrationen abbauen sollen. Zur Einsicht der technischen Daten der einzelnen Lüfter empfiehlt sich ein Besuch der Produktseiten der Silent-Lüfter von GELID Solutions. Die unverbindlichen Preisempfehlungen können folgender Tabelle entnommen werden. Wann die Lüfter hierzulande verfügbar sein werden, ist nicht bekannt.

Unverbindliche Preisempfehlung
Modell 8 (80 mm) 9 (92 mm) 12 (120 mm)
Silent 3,10 € 3,70 € 4,17 €
Silent TC 4,70 € 6,00 € 7,00 €
Silent PWM 5,20 € 6,15 € 7,20 €