News : Beeindruckender Weltrekord in Super PI

, 75 Kommentare

Mit einem auf 6.563 MHz übertakteten Intel Core 2 Duo E8600 mit einer Spannung von fast 2 Volt ist es einem italienischen Overclocking-Team gelungen, einen beeindruckenden Rekord im kleinen Benchmark „Super PI 1M“ aufzustellen.

Mit 6,875 Sekunden konnte das Team die bisher eher leicht magisch angehauchte 7-Sekunden-Marke doch deutlich unterbieten. Als Platine kam ein Mainboard von DFI auf Basis eines P45-Chipsatzes zum Einsatz. Durch den festen Multiplikator des Prozessors mit dem Faktor 10 war ein Frontside-Bus von beachtlichen 656 MHz beziehungsweise ein Quad-Pumped-Bus von 2.625 MHz von Nöten. Mit einem Volt-Mod wurde dem Prozessor zudem 650 mV mehr Spannung zugeführt, was am Ende einen Wert von 1,968 Volt bedeuten sollte. Der Arbeitsspeicher lief dabei mit ebenfalls deutlich erhöhten 2,55 Volt, während die 1,555 und 1,42 Volt der South- und Northbridge fast als konservativ zu bezeichnen sind.

Weltrekord in SuperPi 1M
Weltrekord in SuperPi 1M
75 Kommentare
Themen:

Ergänzungen aus der Community

  • sbeisch 02.09.2008 12:11
    Hart,.....

    was ist des eigentlich für ein Programm hinter CPU-Z?
  • pampelmuse 02.09.2008 12:13
    Memset.
  • MountWalker 02.09.2008 16:14
    @ Kritik an SuperPi

    Ich weiß nicht, ob SuperPi für Intel irgendwie optimiert ist - der Punkt ist einfach, dass dieser Benchmark irrelevant ist, weil er ausschließlich die Leistung der X87-FPU testet. Man darf in dem Zusammenhang ruhig mal daran denken, dass Adobe Flashplayer, eine Anwendung die vermutlich jeder mal benutzt, SSE vorraussetzt (läuft nicht mehr auf Pentium II oder K6) und viele gebräuchliche Anwendungen SSE, zumindest SSE1, benutzen. Wer bei Gleitkommaoperationen also SSE ausschließt vergleicht etwas, das in der Praxis schon lange keine Rolle mehr spielt. Mit irgendwelchen SuperPi-Leistungsdaten die Leistung heutiger Prozessoren zu vergleichen ist, wie die Leistung heutiger Grafikkarten mit 3Dmark99 zu beurteilen. ;)
  • gruffi 02.09.2008 17:01
    Gigantisch der test hätte mich einmal mit dem Weltrekord des Quads interessiert:)

    http://www.tomshardware.com/d…Overclocking,news-239939.html BigBoys90
    Bringt doch nichts. Super Pi ist Single Threaded, nutzt also auch nur einen Kern.

    Keine Ahnung, ob und warum Intel beim Super Pi einen Vorteil hat astrix
    Im planet3dnow Forum stand mal etwas interessantes dazu. AMD kann pro Takt 3 x87 FP Instruktionen verarbeiten. Der Maschinencode von Super Pi ist dafür aber nicht ausgelegt, weil er eben für die damaligen uneingeschränkt vorherrschenden Intel CPUs erstellt wurde. Man sollte nicht vergessen, Super Pi stammt aus dem Jahre 1995.
    Ich kann dir nicht sagen, ob diese Analyse zutrifft, ist aber durchaus plausibel. Würde man den Super Pi Quellcode durch einen aktuellen Compiler jagen, der für AMD optimiert, wären auch hier bessere Zeiten zu erwarten. Trotzdem denke ich nicht, dass Core2 CPUs, zumindest was IPC betrifft, bei diser Anwendung übertroffen werden könnten.
    Man sollte Super Pi daher nicht mehr für Leistungsvergleiche verwenden, schon gar nicht zwischen unterschiedlichen Herstellern. Selbst für ein und den selben Hersteller ist Super Pi nur noch begrenzt brauchbar, da eben nur obsolete x87 Instruktionen für FP genutzt werden. Aktuell ist jedoch SSE.

    wie sieht es egentlich mit dem rekord bei amd aus ? mit dem super intel optiemiertem Super-Pi? Straßdörfler
    Bei AMD liegt der Rekord bei etwas unter 20 Sekunden (4 GHz), ermittelt auf der GC 2008, iirc.
  • stummerwinter 03.09.2008 07:54
    Zunächst mal Glückwunsch nach Italien!

    Hier die wohl vollständigste Übersicht, Team Japan ist zB nicht im hwbot vetreten: http://ripping.org/benchmarks…scores&superpi=1M&cpuid=INTEL

    Aber an der Stelle muss ich mal Kritik äußern: No_Name hat es Anfang des Jahres geschaft, den 1M-WR nach D zu holen (und nicht nur den, diverse andere auch), das war CB KEINE News Wert, sehr schade, dass solche Ergebnisse von deutschen OCen keine Beachtung finden...
  • masterchorch 03.09.2008 15:04
    Die News ist teilweise irreführend bzw. falsch,
    der Satz über die magische 7 Sekunden-Marke suggestiert für einige Leute, dass dies der erste Score unter 7.0 Sekunden ist, was ja nicht korrekt ist!

    Auch Handelt es sich bei +650mv CPU VID Special nicht um einen Vmod,
    sondern ledigleich um eine im DFI BIOS frei verfügbare Spannung.