News : AMD entlässt weitere 9 Prozent der Mitarbeiter

, 50 Kommentare

Im Rahmen einer Mail an die eigenen Mitarbeiter hat AMD weitere Stellenstreichungen im Unternehmen angekündigt. Insgesamt sollen neun Prozent aller Arbeitskräfte von den neuerlichen Maßnahmen betroffen sein. Darüber hinaus kündigte der Konzern zudem eine Kürzung der Gehälter an.

Bei Führungskräften in den oberen Ebenen stehen Gehaltskürzungen von bis zu 20 Prozent auf den Plan. In den mittleren Schichten sollen die Mitarbeiter in den USA und Kanada auf rund zehn Prozent ihres monatlichen Gehalts verzichten. Die Mitarbeiter mit der untersten Gehaltsstufe müssen mit Kürzungen in Höhe von fünf Prozent rechnen. Gerüchte darüber, dass die Stellenstreichungen nach Buchstaben im Alphabet wie beispielsweise J, R oder W erfolgen sollen, erwiesen sich jedoch als falsch. Für die restlichen Mitarbeiter bleibt zu hoffen, dass keine weiteren Stellenstreichungen in naher Zukunft erneut in den Schlagzeilen zu sehen sind.