News : Neuer WHQL-Treiber 182.06 von Nvidia

, 94 Kommentare

Nvidia hat einen neuen offiziellen GeForce-Treiber mit WHQL-Zertifikat zum Download freigegeben. Der Treiber trägt die Versionsnummer 182.06 und basiert auf der von uns vor einigen Tagen getesteten Betaversion 182.05.

Neuigkeiten im Treiber GeForce 182.06 (Herstellerangaben):

  • Empfohlen für das beste Spieleerlebnis mit F.E.A.R. 2: Project Origin.
  • Leistungssteigerung bei bestimmten 3D-Anwendungen. Folgende Verbesserungen konnten mit den WHQL-Treibern Version 182.06 im Vergleich zu den WHQL-Treibern Version 181.22 gemessen werden (Ergebnisse abhängig von Grafikprozessor, Systemkonfiguration und Spieleinstellungen):
    • Bis zu 8 % mehr Leistung bei Fallout 3 bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
    • Bis zu 10 % mehr Leistung bei F.E.A.R. 2: Project Origin.
    • Bis zu 9 % mehr Leistung bei Half-Life 2 bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
    • Bis zu 11 % mehr Leistung bei Left 4 Dead bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
    • Bis zu 10 % mehr Leistung bei Race Driver: GRID bei hoher Auflösung mit Kantenglättung.
  • Volle Unterstützung für OpenGL 3.0 auf GeForce Grafikprozessoren der Serien 8, 9 und 200.
  • Automatische Installation der neuen PhysX Systemsoftware Version 9.09.0203.
  • Zusätzliche Informationen zu behobenen Bugs sind den Versionshinweisen zu entnehmen.

Update 11:35 Uhr  Forum »

Wie mehrere unserer Leser übereinstimmend berichten, scheint der Treiber für ein Darstellungsproblem in der Systemsteuerung zu sorgen. So wird der GeForce 182.06 in der Liste der zu deinstallierenden Programme mit einer Größe von mehreren Gigabyte angegeben.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.09 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere