News : QNAP stellt TS-119 und TS-219 NAS vor

, 20 Kommentare

Der taiwanesische Anbieter von Netzwerkspeichern und Speicherprodukten, QNAP Systems Inc. aus Taipeh, zeigt auf der CeBIT 2009 in Hannover sein neues AJAX-Benutzerinterface für alle NAS-Geräte und stellte kurz vor der Messe die neuen TS-119/TS-219 Pro Turbo NAS und den neuen High-Definition Multimedia Spieler NMP-1000 vor.

Der QNAP NMP-1000 Multimedia Spieler ist ein netzwerkfähiger HD-Spieler zum Abspielen von digitalen Videos, Fotos und Musiktiteln vom PC oder NAS im Heimnetzwerk. Das neue Gerät lässt sich mit dem Fernseher oder der Stereoanlage im Wohnzimmer oder anderen Räumen verbinden. Der NMP-1000 ist mit einem HDMI-1.3-Ausgang, einem SATA-HDD-Interface und einem Gigabit-Netzwerkinterface ausgestattet und unterstützt unterschiedliche Formate wie beispielsweise H.264 MKV, M2TS und FLAC. Darüber hinaus unterstützt das System einige NAS-Leistungsmerkmale wie Datei-Server, FTP-Server und PC-freien BT/FTP/HTTP-Download. Leider sind bislang noch keine technischen Einzelheiten des neuen Geräts veröffentlicht worden. Sobald diese verfügbar sind, reichen wir sie nach. Auch bei den Bildern hält sich QNAP noch sehr bedeckt und veröffentlichte zunächst nur kleine Grafiken der neuen Produkte.

NMP-1000
NMP-1000

Darüber hinaus wird die bei vielen Endkunden beliebte TS-109- und TS-209-Serie Konkurrenz aus dem eigenen Hause erfahren. Mit dem TS-119 und TS-219 Pro Turbo NAS stehen schnellere Systeme mit einer 1,2-GHz-CPU in den Startlöchern. Auch wenn technische Einzelheiten auch hier fehlen, wird es sich wohl um einen ARM-Prozessor handeln. Darüber hinaus gehören 512 MB DDR2 RAM, iSCSI-Service, automatisches IP-Blocking, SMS-Alarm, zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten, SSL-Zertifikat-Import, die Unterstützung für zwei IP-Kameras für Überwachungszwecke, ein UPnP/DLNA-Mediaserver, BT/FTP/HTTP-Download, die bekannten Softwareerweiterung via QPKG und zahlreiche weitere Spezifikationen zum Leistungsumfang der neuen Systeme. Wake On LAN wird es somit auch bei den neuen Modellen nicht geben, immerhin aber endlich ein zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten der Systeme. Weitere technische Einzelheiten müssen wir jedoch auch hier vorerst schuldig bleiben. Diese sollten jedoch schon bald auf der offiziellen Homepage verfügbar sein.

QNAP TS-119 und TS-219 Pro
QNAP TS-119 und TS-219 Pro

Auch die bereits vor einigen Wochen angekündigten Systeme auf Basis des Intel-Atom-Prozessors, der TS-439 Pro, der TS-639 Pro sowie der TS-809 Pro und die beiden Überwachungssysteme VioStor-5012 (12 Kanäle) und VioStor-5020 (20 Kanäle), werden den Besuchern auf der CeBIT 2009 vom 3. bis 8. März 2009 in Halle 19, Stand D13 präsentiert.