News : AMD: Viele kleine Updates der Desktop-Roadmap

, 35 Kommentare

In diversen unterschiedlichen Meldungen hat Fudzilla in den letzten Tagen kleinere Updates an dem Fahrplan für die Desktop-Prozessoren von AMD veröffentlicht. Wir haben diese in einer großen Tabelle zusammengetragen.

Grundlage war die bereits seit Monaten immer wieder aktualisierte Tabelle. Wichtige Punkte der Änderung sind heute unter anderem, dass AMD im Herbst wohl nochmals an der Taktschraube drehen wird. Der für morgen erwartete Phenom II X4 955 Black Edition mit 3,2 GHz, von dem es mit dem Fall des offiziellen NDA einen ausführlichen Test geben wird, soll dann Nachfolger mit bisher unbekanntem Takt bekommen. Damit will sich AMD offenbar gegen die dann startenden Core i5 auf Basis des „Lynnfield“ absichern, von deren Performance bisher aber noch nichts bekannt ist.

Weitere kleine Veränderungen gab es im Mittelfeld und auch Einsteigerbereich. Der „Callisto“ soll nur eine TDP von 80 Watt besitzen, zudem scheint sich die Cache-Verteilung der neuen Athlon X2 auf Basis des „Regor“-Kerns geklärt zu haben. Mit 2x 512 kB L2-Cache und 2 MByte L3-Cache wird es sich wohl um teildefekte Drei- und Vierkerner handeln, die bei einer TDP von 65 Watt mit bis zu 3 GHz an den Start gehen. Zu guter Letzt gibt es auch noch eine Nachricht vom Single-Core-Markt: der Sempron wird auch im 45-nm-Zeitalter fortgeführt. Die Cache-Einstufung von 1 MB beißt sich jedoch nicht nur mit den Athlon X2, sondern auch allen anderen Prozessoren, die pro Kern immer 512 kB Cache vorsehen, dem als Bonus hier und da L3-Cache zur Seite steht. Die von Fudzilla getätigten aber durchaus etwas unklaren Aussagen haben wir deshalb mit einem Fragezeichen versehen, bis genauere Details vorliegen.

Übersicht der (kommenden) 45-nm-Prozessoren von AMD
Bezeichnung Prozessorkern Takt Cache (L2+L3) TDP Sockel Verfügbarkeit
Phenom II X4 9x5 Deneb 3,x GHz 2 + 6 MB 125 W AM3 Q3/Q4 2009
Phenom II X4 955 Deneb 3,2 GHz 2 + 6 MB 125 W AM3 23. April 2009
Phenom II X4 945 Deneb 3,0 GHz 2 + 6 MB 125 W AM3 23. April 2009
Phenom II X4 940 Deneb 3,0 GHz 2 + 6 MB 125 W AM2+ seit 08.01.2009
Phenom II X4 925 Deneb 2,8 GHz 2 + 6 MB 95 W AM3 April 2009
Phenom II X4 920 Deneb 2,8 GHz 2 + 6 MB 125 W AM2+ seit 08.01.2009
Phenom II X4 910 Deneb 2,6 GHz 2 + 6 MB 95 W AM3 seit 09.02.2009
Phenom II X4 810 Deneb 2,6 GHz 2 + 4 MB 95 W AM3 seit 09.02.2009
Phenom II X4 805 Deneb 2,5 GHz 2 + 4 MB 95 W AM3 seit 09.02.2009
Phenom II X3 720 Heka 2,8 GHz 1,5 + 6 MB 95 W AM3 seit 09.02.2009
Phenom II X3 710 Heka 2,6 GHz 1,5 + 6 MB 95 W AM3 seit 09.02.2009
Phenom II X2 550 Callisto 3,1 GHz 1 + 6 MB 80 W (?) AM3 Juni 2009
Phenom II X2 545 Callisto 3,0 GHz 1 + 6 MB 80 W (?) AM3 Juni 2009
Athlon X4 615 Propus 2,7 GHz 2 MB 95 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X4 605 Propus 2,5 GHz 2 MB 95 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X4 605e Propus 2,3 GHz 2 MB 45 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X4 600e Propus 2,2 GHz 2 MB 45 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X3 420 Rana 2,8 GHz 1,5 MB 95 W AM3 Aug-/Sept.2009
Athlon X3 410 Rana 2,6 GHz 1,5 MB 95 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X3 405e Rana 2,5 GHz 1,5 MB 45 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X3 4xxe Rana 2,x GHz 1,5 MB 45 W AM3 Aug-/Sept. 2009
Athlon X2 250 Regor 3,0 GHz 1 + 2 MB (?) 65 W AM3 Juni 2009
Athlon X2 2xx Regor 2,9 GHz 1 + 2 MB (?) 65 W AM3 Juni 2009
Athlon X2 2xx Regor 2,8 GHz 1 + 2 MB (?) 65 W AM3 Juni 2009
Athlon X2 2xxe Regor 2,x GHz 1 + 2 MB (?) 45 W AM3 k.A.
Athlon X2 2xxe Regor 2,x GHz 1 + 2 MB (?) 45 W AM3 k.A.
Sempron 140 Sargas 2,7 GHz 1 MB (?) 45 W AM3 Q3 2009