News : Erotik-Domain „.xxx“ kommt doch

, 77 Kommentare

Nachdem vor genau zwei Jahren die Einführung der neuen TL-Domain „.xxx“ durch die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) abgelehnt wurde, gibt es nun erneut Bemühungen um die Einrichtung einer entsprechenden Domain, welche sich in erster Linie an Betreiber von Webseiten mit erotischem Inhalt wenden soll.

Getrieben wird die ganze Aktion von einer Reihe Unternehmen, die zur Einführung der Domain nun direkt mit den Betreibern der 13 Root-DNS-Server verhandeln wollen. Für die Auflösung der .xxx-Domains soll dabei ein eigens erstelltes weltweites Netzwerk von DNS-Servern errichtet werden, welche von einem Konsortium der beteiligten Unternehmen verwaltet werden soll. Dementsprechend soll auch die Registrierung neuer Domains eine eigene Abwicklung erhalten.

Die „Sammlung“ von Webseiten mit pornografischen Inhalt hat dabei nicht nur Vorteile. Es ermöglicht nicht nur Administratoren, den Zugriff auf derartige Inhalte über eine einfach Filter-Regel auf die Domain „.xxx“ zu sperren, auch ganze Länder wie beispielsweise China könnten durchaus Interesse daran finden, Regionen oder gar ganze Länder komplett von dieser Domain auszuschließen. Ob und wann die finale Einführung stattfinden soll, ist bislang noch nicht endgültig geklärt. Man ließ jedoch verlauten, dass eine Einführung noch in diesem Jahr angestrebt wird.