News : Neue Informationen zu The Saboteur gesichtet

, 21 Kommentare

Diese Woche sind neue Informationen zu Pandemic Studios neuestem Projekt, The Saboteur, veröffentlicht worden. In mehreren Interviews gab Tom French, Lead Designer bei den EA Pandemic Studios, in der letzten Woche bereitwillig einige neue Informationen zum bisher eher unbekannten Titel The Saboteur bekannt.

Ebenso wurde die offizielle Webseite zu The Saboteur um neue Screenshots erweitert.

Wie Tom French berichtete, spielt The Saboteur im zweiten Weltkrieg. Als Schauplatz wurde das damals von Deutschland besetzte Paris gewählt. Sean Devlin, der Held des Spiels irischer Abstammung, gerät hier Zwischen die Fronten und Kämpft in einer riesigen, frei begehbaren Welt um sein Überleben. Als Vorlage für Sean Devlin dient William Grover-Williams, der in den 40. Jahren als Spion für die britische Untergrundbewegung Special Operations Executive arbeitete.

Cover
Cover

Tom French gab auch bekannt, dass sich das Entwicklerteam derzeit darum bemüht, dass sich die Spielwelt glaubwürdig dem Spieler präsentiert und so arbeitet man derzeit fieberhaft daran, Paris und samt den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in die Geschichte des Spiels einzubauen und dabei die spielerischen Aspekte nicht außer Acht zu lassen. Derzeit ist das Spiel für PlayStation 3, X-BoX 360, und PC angekündigt. Erscheinen soll es noch Ende 2009.