News : Scythe bringt neuen VGA-Kühler „Setsugen“

, 72 Kommentare

Scythe wird demnächst neben dem „Musashi“ einen weiteren Heatpipe-Kühler für Grafikkarten auf den Markt bringen. Der neue Kühler hört auf den wie immer etwas eigenwilligen Namen „Setsugen“ und soll voraussichtlich in drei Monaten im Handel sein.

Scythe Setsugen

Der ohne Lüfter 390 Gramm schwere Kühlkörper verfügt über vier Heatpipes mit sechs Millimetern Durchmesser, die zur Wärmeabfuhr mit vier Segmenten von Aluminiumlamellen verbunden sind. Für den Luftumsatz sorgt ein „Slip Stream Slim“-Lüfter mit 120 Millimetern Rotordurchmesser, der als Besonderheit die Luft von der Grafikkarte weg bläst. Der Drehzahlbereich steht noch nicht fest, der Lüfter wird aber über ein Drehpotentiometer regelbar sein. Der Kühler wird mit der GeForce GTX 260 kompatibel sein, die entsprechenden zusätzlichen Kühlkörper werden mitgeliefert. Ähnlich wie beim Musashi werden jedoch auch die meisten anderen aktuellen und weniger aktuellen Modelle unterstützt.

Aus Patentgründen sind Teile der Kühlerhalterung unkenntlich gemacht, ein Verkaufspreis ist uns noch nicht bekannt.