News : Sony zeigt Walkman mit Lautsprechern

, 86 Kommentare

Sonys Walkman hat in den letzten 30 Jahren einen weiten Weg zurückgelegt. Angefangen bei einem einfachen tragbaren Kassettenabspieler, bietet die nun vorgestellte S Series Videowiedergabe und eingebaute Stereo-Lautsprecher.

Der Bildschirm des Players misst 2,4 Zoll in der Diagonale und bietet dabei eine Auflösung von 640 x 480 Pixel (VGA). Bis zu 6,5 Stunden Videos sollen sich darauf mit einer Akkuladung ansehen lassen. Bei der Wiedergabe von Musik soll der Akku gar 42 Stunden durchhalten. Durch das zuschalten der Lautsprecher leidet vor allem die Wiedergabezeit von Musik, mit 17 Stunden sollte aber auch ein längerer Ausflug kein Problem darstellen. Die Videowiedergabe wird durch die Lautsprecher laut Sony lediglich auf fünf Stunden verkürzt.

Sony S Series Walkman
Sony S Series Walkman

Zu den neuen Features der S Series gehören auch eine Funktion zur Aufnahme von Sprache oder Radiomaterial. Das Bespielen des Players mit Fotos, Musik und Videos erfolgt wahlweise einfach per Drag-and-Drop oder mit der beiliegenden Software Content Transfer aus iTunes, dabei werden zahlreiche Codecs unterstützt. Audiodateien verarbeitet die S Series in den Formaten MP3, WMA (DRM), AAC (kein DRM) und Linear PCM; Videodateien in den Formaten AVC (H.264/AVC) Baseline Profile, MPEG-4 und WMV (DRM). Bilder können lediglich im JPEG-Format angezeigt werden. Die S Series wird ab September in Schwarz, Rot, Lila und Rosa wahlweise mit 8 GB oder 16 GB Speicher erhältlich sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die USA betragen 110 respektive 130 US-Dollar.

Sony E Series Walkman
Sony E Series Walkman

Neben der S Series hat Sony auch noch die günstigere E Series vorgestellt. Dieser hat keine Lautsprecher und fällt etwas kleiner aus, die Bildschirmdiagonale beträgt zwei Zoll, bei gleicher Auflösung. Auch die Kapazität des Akkus fällt geringer aus und reicht für 30 Stunden Musikwiedergabe oder vier Stunden Videowiedergabe. Der ab September in Rot und Schwarz erhältliche Player wird in der 8-GB-Variante 80 US-Dollar kosten, während die 16-GB-Variante mit 100 US-Dollar zu Buche schlägt.