News : Aussteller für die E3 bekanntgegeben

, 21 Kommentare

Die alljährlich im L.A. Convention Centre stattfindende Electronic Entertainment Expo (E3) gehört trotz manch überwundenem Krisenjahr ohne Zweifel zu den wichtigsten Messen der Branche. Nun wurden die Aussteller für die 2010er Ausgabe bekanntgegeben.

Es ist nicht allzu lange her, dass die E3 insbesondere von den ausstellenden Unternehmen massiv kritisiert wurde. Statt den gesunden Mix aus Geschäfts- und Kundencharakter beizubehalten, hatten die Verantwortlichen die altehrwürdige E3 zwischenzeitlich zu einem B2B-Event geschrumpft, was mit Blick auf leere Stände und eine kühle Atmosphäre viele Aussteller dazu bewog, ein neuerliches Engagement in Form einer eigenen Präsenz in Frage zu stellen.

Mit der E3 2009 scheint die Messe allerdings tatsächlich wieder auf Kurs gebracht worden zu sein, was sich nicht nur in positiven Stimmen hinterher, sondern auch in einer umfassenden Anmeldungsliste für die kommende E3 äußert, die in diesem Jahr vom 15. bis zum 17. Juni stattfinden wird. Neben den großen Plattforminhabern Nintendo, Microsoft und Sony werden auch alle großen Publisher wie Electronic Arts, Ubisoft, Activision, Konami, Disney Interactive, Capcom, Warner, Sega, Bethesda, THQ und LucasArts vertreten sein – für jede Menge handfeste Neuigkeiten dürfte also gesorgt sein.

Ausstellerliste für die E3 2010