News : CryEngine 3 unterstützt stereoskopisches 3D

, 25 Kommentare

Wie Crytek heute angekündigt hat, wolle man gut ein Jahr nach der Vorstellung der CryEngine 3 erneut Neues zum Renderer bekannt geben. So wird Crytek auf der nächsten Game Developers Conference in San Francisco die stereoskopischen 3D-Fähigkeiten (S-3D) der Engine demonstrieren.

Dass auch die CryEngine 3 nicht ohne stereoskopische Effekte auskommen wird, überrascht dabei spätestens seit dem Erfolg von Avatar im Kino und einer ebenfalls stereoskopischen 3D-Version des Films für den PC wenig. Ob mit der Demonstration der 3D-Fähigkeiten Mitte März allerdings auch konkrete Pläne für den zweiten Crysis-Teil in S-3D bekannt gegeben werden, ist nicht klar. Dies sollte sich in der Zeit vom 11. bis zum 13. März herausstellen, wenn in San Francisco erneut die Tore zur GDC öffnen.